Loading icon

Alanya - Meer und Unterhaltung

Alanya - Meer und Unterhaltung

Zahlreiche Strände von Alanya sind ausgestattet, sauber und komfortabel, der Zugang zum Meer ist sanft und bequem für Kinder. Der bekannteste ist der Kleopatra-Strand, der sich in der Nähe der Damlatas-Höhlen befindet. Der zwei Kilometer lange Küstenstreifen ist berühmt für seinen goldenen Sand und das blaue, kristallklare Wasser des Mittelmeers. Über dem Strand weht die Blaue Flagge - eine Besonderheit der besten Strände der Türkei.

1. Sehenswürdigkeiten in Alanya
Eine Festung namens Ich-Kale oder Alanya-Burg, die 1226 erbaut wurde, erhebt sich auf einer steilen Klippe über 250 Meter hoch. Es war ein Verteidigungsposten der Stadt, heute ist es eine archäologische Stätte mit Aussichtsplattformen, die einen herrlichen Blick auf die Natur Alanyas bieten. Die Ausgrabungen in der Festung sind noch im Gange.

Das Archäologische Museum von Alanya bietet Touristen die reichste und vielfältigste Ausstellung historischer Objekte und Installationen - von der Antike bis zur Neuzeit. Kultur- und Religionsobjekte, Moderne und Fossilien - all dies wird in den Hallen des Museums-Alanya ausgestellt.

Das Alanya Dolphinarium, auch Sealanya genannt, ist eine weitere Attraktion, die Erwachsene und Kinder begeistern wird. Stachelrochen, farbenfrohe Seefische, Delfine, Robben und sogar Haie sind einen Besuch wert.
Die Phosphorhöhle oder Damlatash wird die Fantasie mit ihren farbenfrohen und funkelnden Steinformationen in Erstaunen versetzen, Stalaktiten und Stalagmiten wurden hier vor mehr als zehntausend Jahren gebildet vor. Der Name Damlatas bedeutet "Steintropfen".

Um bequem in der Türkei zu reisen, empfehlen wir Ihnen, ein Auto in Alanya zu mieten hier

2. Wasseraktivitäten und Spaziergänge

Aktive Erholung ist das, was Alanya Touristen in Hülle und Fülle zu bieten hat. Gleitschirmfliegen, Surfen, Parasailing, Wasserscooter und Banane - das sind nur einige der Aktivitäten, die Urlauber beim Entspannen am Ufer ausprobieren können.
Nachts finden im Hafen von Alani Branddiscos und Schaumpartys statt. Sie können auch eine Bootsfahrt auf einer Yacht oder einem Boot unternehmen. Kinder werden vom Wasserpark mit vielen Wasserrutschen begeistert sein.

3. Küche und Süßigkeiten.
Mediterrane türkische und traditionelle europäische Küche werden in den Cafés und Restaurants von Alanya reichlich präsentiert. Ob kleine gemütliche Straßencafes oder Restaurants mit Terrassen mit toller Aussicht, überall findet man exotische und moderne Küche. Mit Käse und Kräutern gefüllte Gözleme-Kuchen, Döner und Dolma lassen niemanden gleichgültig. Und köstliche türkische Köstlichkeiten, Marshmallow und Honig mit Nüssen, Eis erwarten kleine Reisende.
Alanya ist ein sonniger und gastfreundlicher Ferienort, der das ganze Jahr über seine Gäste erwartet.